Werden Sie Klimaschutz-Unternehmen

Die Klimaschutz-Unternehmen sind ein branchenübergreifender Zusammenschluss von Unternehmen aller Größen in Deutschland, die eine Vorreiterrolle bei den Themen Klimaschutz und Energieeffizienz einnehmen. Werden Sie bis zum 31. Oktober Mitglied.

Das Besondere: Als Anerkennung für Ihre herausragenden Leistungen erhalten Sie eine gemeinsame Urkunde der drei Initiatoren – des Bundesumweltministeriums, des Bundeswirtschaftsministeriums und des DIHK.

STEP up! – Neue Chance für Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen

Die fünfte Ausschreibungsrunde konnte erfolgreich abgeschlossen und der positive Trend steigender Antragszahlen erneut fortgesetzt werden. Nutzen auch Sie die Chance, an der sechsten und letzten Ausschreibungsrunde von STEP up! teilzunehmen, bei dem Unternehmen pro Projekt bis zu 30 % Förderung und eine Zuwendung bis 1,5 Millionen Euro für Effizienzmaßnahmen erhalten können.

Die Förderung bei STEP up! erfolgt jeweils in einer themenoffenen sowie einer geschlossenen Ausschreibung:

ÖKOTEC erstmalig bei Klimaschutzteilkonzept involviert – Einsparpotentiale für Wasserversorgung Waldwasser

Im Rahmen eines Klimaschutzteilkonzepts hat die Wasserversorgung Waldwasser intensiv den Status-Quo und energetische Potentiale der Trinkwasserversorgungsanlage Flanitz an der Trinkwassertalsperre Frauenau untersuchen lassen.  Das Konzept erfolgte durch ÖKOTEC und OEWA Wasser und Abwasser über das Förderprogramm der nationalen Klimaschutzinitiative. Es wurden Einsparpotentiale zur Reduzierung des Strom- und Gasverbrauchs

Revision der ISO 50001 – was wird sich für zertifizierte Unternehmen ändern?

Die Verbesserung der Energieeffizienz und die Senkung der Energiekosten ist eine zentrale Aufgabe von vielen Unternehmen. Der Standard für Energiemanagement-Systeme, die DIN EN ISO 50001, kann Organisationen dabei unterstützen. Mittlerweile sind über 20.000 Unternehmen weltweit zertifiziert[1], davon allein 9.000 in Deutschland.

Der ISO-interne Prozess sieht alle 5 Jahre eine Revision vor, die neue Fassung wird für das 3. Quartal 2018 erwartet. Wir haben die wesentlichen Änderungen

Energieeffizienz sichtbar machen – Broschüren zu BMUB-Projekt “EnPI-Connect”

Betrieben ist vielfach noch unbekannt, ob Anlagen bereits energieeffizient laufen oder Energieeffizienzmaßnahmen den gewünschten Einspareffekt erzielen.
Energiekennzahlen können hier Licht ins Dunkel bringen. Das BMUB hat mit ÖKOTEC, DENEFF und Fraunhofer ISI im Sommer 2017 das Projekt „EnPI-Connect“ gestartet, um mit Kennzahlen Energieeffizienz sichtbar zu machen. In zwei Broschüren sind die Methodik und der Einführungsplan für Betriebe

Fördermittel kompakt: Kostenloses Online-Tutorial

Sind Sie auf der Suche nach Fördermitteln und Zuschüsse, die Sie für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen nutzen können?

Wir stellen Ihnen relevante Förderprogramme vor und unterstützen Sie bei Interesse auch bei der Auswahl und Antragstellung. In unserem 30-minütigen Online-Tutorial geben wir Ihnen einen ersten Einblick in branchenspezifische Förderprogramme und beantworten anschließend Ihre Fragen. Im Online-Tutorial gehen wir insbesondere

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen