header

Nutzen Sie unsere Kompetenz zur Effizienzsteigerung

Technische Beratung

Der Industrie- und Gewerbesektor trägt mit einem Anteil von 40% erheblich zu den energiebedingten Treibhausgasemissionen in Deutschland bei. Der Wirtschaft kommt somit bei der Erreichung der Energie- und Klimaschutzziele eine Schlüsselrolle zu. Energieeffizienz in den Versorgungstechnologien, Nutzung von Abwärme, die Elektrifizierung der Wärmeversorgung oder die Vermeidung von fossilen Brennstoffen sind nur einige der Themen und Maßnahmen, mit denen sich Verantwortliche in den Betrieben beschäftigen. Diese sind nicht nur gut für das Klima sondern bieten auch große wirtschaftliche Potentiale.

Energie- und Ressourcenmanagement

ÖKOTEC – Ihre Effizienzexperten

Argumente eine Zusammenarbeit mit uns

  • Wir unterstützen Sie mit Kapazität und spezifischem Knowhow – herstellerunabhängig und stets innovativ (z.B. HT-Wärmepumpe, ORC, Power2X)
  • Unser Expertenteam macht Einsparpotentiale sichtbar
  • Effizienzmaßnahmen sind noch wirtschaftlicher durch steigende Energie- und CO2-Preise
  • Investitionen in Effizienzmaßnahmen werden gefördert – wir finden das passende Programm für Sie
  • Über die Umsetzung optimieren Sie Ihre Kosten

Ob einzelne Maßnahmen oder eine umfassende Betreuung: Wir begleiten Unternehmen von der Energieanalyse über Versorgungskonzepte bis hin zur Entwicklung von Fahrplänen zur Dekarbonisierung.

Unser Ansatz und unsere Vorgehensweise sind ganzheitlich: Wir betrachten dabei alle relevanten Bereiche am Standort wie z.B. Energieverbrauch, Erzeugung und Verteilung von Energiemedien und Optimierung des Energiebezugs – und deren Wechselwirkungen. Bei der Planung von Maßnahmen berücksichtigen wir entsprechende Gesetze und Verordnungen.

Durch unsere systematische Vorgehensweise- und im enger Zusammenarbeit mit Ihnen – heben wir Potentiale für Energieeffizienz, Energieeinsparung und reduzieren klimaschädliche Treibhausgase.

Energieanalyse

Analyse von energie- und CO2-relevanten Prozessen

Der erste Schritt für eine systematische Energieoptimierung ist die Analyse von energie- oder CO2-relevanten Prozessen in Ihrem Unternehmen. Hierfür sichten und analysieren wir vorhandenen Daten und führen eine Bestandsaufnahme durch. Als Ergebnis erhalten Sie eine übersichtliche Maßnahmentabelle mit den Angaben zu Einsparung (MWh, CO2, Euro), Investitionen und Wirtschaftlichkeit. Der Fokus unserer Analysen liegt in der:

  • Bewertung der Energiebezugsstrukturen
  • Erstellung von Energiebilanzen (inkl. Sankey-Diagramm)
  • Potentialanalyse durch Lastgang-Analysen
  • Pinch-Analysen zur Bewertung der internen Wärmerückgewinnung
  • Dekarbonisierung

Energieaudit

Compliance gemäß EDL-G

Unternehmen sind gemäß Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) verpflichtet, alle vier Jahre ein Energieaudit durchzuführen. Unsere Auditoren führen für Sie ein Energieaudit nach EDL-G im gesamten Unternehmen oder an einzelnen Standorten nach DIN EN 16247 durch

  • Datenerfassung
  • Außeneinsatz
  • Analyse
  • Bericht
  • Schlussbesprechung

Identifikation von Einsparmaßnahmen

Moll Marzipan GmbH

Die Moll Marzipan GmbH stellt mit seinen über 80 Mitarbeitern u. a. Marzipan- und Persipan-Rohmasse sowie Mandelpräparate her. Das Unternehmen ist seit 2015 nach ISO 50001 zertifiziert und sucht kontinuierlich nach Möglichkeiten, die energiebezogene Leistung zu optimieren.

Versorgungskonzepte

Optimierung des Anlagenbestands

Für die Optimierung des Anlagenbestands oder in Vorbereitung der Planung eines Anlagenneubaus erarbeiten wir für Sie energie- und kosteneffiziente Lösungen für die Versorgung und Medienverteilung für z. B. Wärme, Kälte oder Druckluft. Wir konzipieren für Sie individuell zugeschnittene Lösungen auf dem Weg zu Ihrem Ziel einer optimierten, effizienten Energieversorgung:

  • Analyse der Ist-Situation und Bedarfsstrukturen inkl. Erstellung typischer Lastgänge
  • Durchführung von Simulationsrechnungen für verschiedene Versorgungsszenarien und Randbedingungen
  • Berücksichtigung kundenspezifischer Anforderungen, wie Prozessbedingungen, Regelungsanforderungen, Produktionsänderungen
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Versorgungskonzeptes inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung sowie Bewertung der Chancen und Risiken

Lösungskonzept

Wärmerückgewinnung und Abwärmeintegration

Industrielle Abwärme birgt herausragende Chancen für eine energetische Verwertung und damit Energieeffizienzpotenziale für Unternehmen. Die Erfassung und Bewertung der Kombination von Wärmequellen und Wärmesenken am Standort ist komplex. Wir unterstützen Sie mit unserer systematischen Vorgehensweise.

  • Wärmequellen- und -senken-Analyse zur Ermittlung von Wärmemengen, zeitlichen Verfügbarkeiten, Temperaturniveaus und räumlichen Entfernungen
  • Vorrang prozessinterne Wärmerückgewinnung der externen Abwärmenutzung vorziehen
  • Berücksichtigung kundenspezifischer Anforderungen, wie hydraulische Einbindung, Regelungstechnik, Produktionsanpassung
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Lösungskonzeptes inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Handlungsempfehlungen

Pinch-Analyse „Wir wollen die statische Methode dynamisch machen“

Im Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Food Pinch“ entwickelt ÖKOTEC in Kooperation mit der RWTH Aachen Lösungen, um Wärmequellen und -senken in der Lebensmittelindustrie intelligent miteinander zu verbinden.

Sylvia Jacobi Team Energieeffizienz

Senior Consultant

Sylvia Jacobi

Ich bringe meine analytischen und kreativen Fähigkeiten und Erfahrungen aus über 20 Jahren Praxis in jedes Projekt mit ein. Meine Motivation sind die Zufriedenheit des Kunden und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.“

Fördermittel

Wir unterstützen Sie mit unserem Expertenwissen nicht nur bei der erfolgreichen Maßnahmenentwicklung, sondern auch bei der Prüfung einer Inanspruchnahme von Förderprogrammen des Bundes oder der Länder, wie z.B. der Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz oder die Kälte-Klima-Richtlinie.

50% Förderung für Konzepte zur Klimaneutralität

Die aktuelle „Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft“ (kurz: EEW) ist das zentrale Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz zur Steigerung der Energieeffizienz in der Industrie und zur Unterstützung von Unternehmen bei der Planung und Umsetzung der eigenen Transformation hin zur Klimaneutralität.

Kostenloses Whitepaper

Kältemittel Phase-Down

  • Hintergrunde und Chancen der F-Gase-Verordnung
  • Worauf Sie bei der Wahl des Kältemittels achten müssen
  • Was es bei der Anlagenumstellung zu beachten gibt

Neuigkeiten rund um Technische Beratung

Sie benötigen Expertenwissen? Wir beraten Sie gern!

Steffen Held Team Sales & Project Management

Steffen Held

Senior Account & Project Manager