header

Interview im Fachmagazin DLG-Lebensmittel

Pinch-Analyse: „Wir machen die statische Methode dynamisch.“

Im Interview mit dem Fachmagazin DLG erklären die ÖKOTEC-Experten Knut Grabowski und Georg Ratjen, was man unter einer Pinch-Analyse versteht und wie sie diese im aktuellen F+E-Projekt “Food Pinch weiterentwickeln.

Ziel des Projekts ist, die thermische Vernetzung der Prozesse jederzeit an wechselnde Wärmebedarfe und Temperaturniveaus anzupassen und dadurch die Kosten zur Wärmeversorgung zu jedem Zeitpunkt minimal halten zu können.

Food Pinch ist ein vom Bundeswirtschaftsministerium gefördertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit einer Laufzeit von vier Jahren.
Förderkennzeichen: 03EN2031A

Weitere Informationen

F+E-Partner des Projektes: Lehrstuhl für Technische Thermodynamik (LTT) an der RWTH Aachen www.ltt.rwth-aachen.de

Ihre Ansprechpartner

Georg Ratjen Team Energieeffizienz

Georg Ratjen

Senior Consultant, Team Leader

Knut Grabowski Team Energieeffizienz-Controlling

Knut Grabowski

Head of EnEffCo® Research & Development

Bild: NavinTar/Shutterstock.com
Magazin DLG-Lebensmittel – Die Fachzeitschrift für Sensorik, Technik und Qualität (Ausgabe 05/2020)