Änderung Eigenstromnutzung für KWK-Anlagen ab 01.01.2018

Bereits Anfang Dezember wurde bekannt, dass die EU-Kommission die beihilfrechtliche Genehmigung verweigert, für ab 1.8.2014 in Betrieb genommene KWK-Anlagen die Reduktion der EEG-Umlagepflicht für den eigenverbrauchten Strom über das Jahr 2017 fortzusetzen (ausgenommen sind lediglich Kleinstanlagen <10 kWel und im maximalen Umfang bis 10 MWhel/a) .

In der Folge muss für alle betroffenen

ÖKOTEC auf der E-world 2018

Die Leitmesse der europäischen Energiewirtschaft „E-world energy & water“ findet vom 06.-08. Februar 2018 in Essen statt.
Besuchen Sie uns am Stand 160, Halle 3, an dem wir uns gemeinsam mit unserem Partner Veolia präsentieren.

Mit 710 Ausstellern aus 30 Nationen und 25.000 Fachbesuchern aus 74 Ländern in 2017 unterstreicht die E-world deutlich ihre Bedeutung als führende Messe der Energiebranche. ÖKOTEC und Veolia präsentieren

Fördermittel kompakt: Kostenloses Online-Tutorial

Sind Sie auf der Suche nach Fördermitteln und Zuschüsse, die Sie für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen nutzen können?

Wir stellen Ihnen relevante Förderprogramme vor und unterstützen Sie bei Interesse auch bei der Auswahl und Antragstellung. In unserem 30-minütigen Online-Tutorial am 23.01.2018 um 11.00 Uhr geben wir Ihnen einen ersten Einblick in branchenspezifische Förderprogramme und beantworten Ihre Fragen.

STEP up!: Bis zu 30 % Förderung für die Umsetzung von Effizienzmaßnahmen

Mit dem wettbewerblichen Förderprogramm „STEP up!“ hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Ziel gesetzt, die Umsetzung von Stromeffizienzmaßnahmen technologie- und sektoroffen zu fördern. In zwei Ausschreibungsrunden pro Jahr können Unternehmen aller Branchen und Größen Effizienzprojekte zur Förderung einreichen. Die Förderung erfolgt dabei jeweils in einer

ÖKOTEC startet neues Netzwerk für Energie- und Ressourceneffizienz

ÖKOTEC wird in 2018 erstmalig ein Netzwerk für Energie- und Ressourceneffizienz anbieten. Neben klassischen Themen rund um Energieeffizienz und Energiemanagement werden sukzessive weitere Bereiche und Prozesse aufgenommen. Ziel ist, Unternehmen zu einem nachhaltigen Kreislaufsystem zu begleiten

“EnPI-Connect”: Kennzahlen in der Praxis

Seit Sommer 2017 betreut ÖKOTEC ein neues BMUB-Projekt zu Energiekennzahlen. Das Projektvorhaben „EnPI-Connect in der Praxis“ richtet sich an Energiemanager und Controller in Unternehmen, die zertifiziertes Energiemanagement nach ISO 50001 betreiben und ihre Kennzahlen und ihr Effizienzcontrolling bei wesentlichen Energieverbrauchern verfeinern wollen. Grundlagen sind die Methodik

ÖKOTEC begleitet IK-Energieeffizienznetzwerk

Am 14. November fand in Bad Homburg das erste Treffen der 18 Mitgliedsunternehmen des IK-Energieeffizienznetzwerkes statt. ÖKOTEC begleitet das Netzwerk als energietechnischer Berater und Moderator. Ziel des Netzwerks ist es, in den kommenden drei Jahren den Energieverbrauch in ihren Betrieben zu senken und damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.