header

In 15 Schritten zur Klimaneutralität

Neuer Leitfaden: Vom Energie- zum Klimamanagement

Neuauflage Leitfaden: Vom Energiemanagement zum Klimamanagement

ÖKOTEC veröffentlicht in Kooperation mit GUTcert und der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) eine aktualisierte Version des Leitfadens „Vom Energie- zum Klimamanagement“.

Ob Emissionshandel, Zugang zu Finanzierung am Markt und zu Fördermitteln, Transparenzpflichten und das kürzlich in Kraft getretenen Energieeffizienzgesetz (EnEfG): Die politischen Rahmenbedingungen für Unternehmen verschärfen sich, damit die Europäische Union und die Bundesregierung die gesteckten Energie- und Klimaschutzziele bis 2050 bzw. 2045 erreichen. Zugleich sind Energie- und Klimamanagement auch in der Praxis kaum mehr voneinander zu trennen.

Anforderungen an Unternehmen steigen – Leitfaden gibt Orientierung

Der Leitfaden bietet – angesichts der gesetzlichen Entwicklungen und der Komplexität des Themenfelds an sich – einen kompakten Überblick in sechs Stufen und 15 Schritten. Anspruch und Ziel des Expertenteams der Kooperationspartner ist es, energie- und klimaverantwortlichen Personen in Unternehmen eine Anleitung für ein systematisches Vorgehen zu geben und möglichst viele Synergien aus einem bestehenden Energie- und Umweltsystem zu nutzen.

„Die Klimaziele erfordern eine Intensivierung bei der Operationalisierung und Umsetzung von Maßnahmen am Unternehmensstandort. Für die Aktualisierung des Leitfadens haben wir unseren Fokus darauf gelegt, wie ein robuster Maßnahmen-Fahrplan zu erstellen ist. Damit können verantwortliche Personen im Betrieb zielgerichtet Treibhausgase vermeiden und reduzieren.“

Armin Kühn
Senior Consultant, ÖKOTEC Energiemanagement

In 6 Stufen und 15 Schritten
zur Klimaneutralität

Jede Stufe und jeder Schritt enthalten umfangreiche Informationen, Abbildungen und viele Tipps aus der Praxis. Ergänzend veranschaulichen Unternehmensbeispiele aus der Praxis, wie individuelle Lösungen zum Klimamanagement aussehen können.

  1. Stufe: Bestandsaufnahme
  2. Stufe: Treibhausgasmodell erstellen
  3. Stufe: Klimastrategie festlegen
  4. Stufe: Volle Integration des KliMS in die Unternehmensprozesse
  5. Stufe: Fortlaufende Verbesserung, PDCA-Zyklus schließen
  6. Stufe: Verifizieren und kommunizieren

Download Leitfaden

Weitere Informationen

Die erste Version des Leitfadens „Vom Energie- zum Klimamanagement“ wurde im Sommer 2021 erstellt und veröffentlicht. Partner des Projektes sind GUTcert und DENEFF.

Haben wir Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Mareike Hoffmann Team Marketing and Business Development

Mareike Hoffmann

Head of Climate Management & Communications


Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenbild 12. Treffen des Netzwerks Mitteldeutschland in der Glasmanufaktur Brandenburg

Diese ÖKOTEC-Netzwerke starten in 2024

Netzwerke sind ein wichtiger Baustein für die Erreichung der Energie- und Klimaschutzziele der Bundesregierung. In diesem Jahr bieten wir Ihnen vier Optionen, um in einem Netzwerk mitzuwirken und von den vielen Vorteilen zu profitieren.