Flexibilitätsmanagement – Optimierte Ladung von E-Fahrzeugen mit EnEffCo®

Oekotec Logo

Die Bedeutung von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen nimmt sowohl im privaten als auch im gewerblichen Umfeld stetig zu. Im gewerblichen Umfeld sind hier insbesondere Fahrzeugflotten von Bedeutung. Durch die Ladung der Elektrofahrzeuge ergeben sich Potentiale, die sich im Rahmen eines Flexibilitätsmanagements  nutzen lassen. Im nachfolgenden Fallbeispiel zeigen wir Ihnen, welche Erlösmöglichkeiten sich mit kleinen Flotten Service-Fahrzeugen schon heute realisieren lassen. Das Beispiel umfasst nicht nur die bereits weit verbreitete Funktion zur Vermeidung von Lastspitzen sondern auch die Integration der entsprechenden Flexibilitäten in den Strommarkt.

Fallbeispiel: Deutliche Kostenersparnis durch optimierte Ladung

E-Fahrzeugflotte an einem Standort

Die Optimierung inkl. Prognose und Anbindung an die Vermarktungsplattform erfolgt mit EnEffCo®

 

Das Ergebnis

Durch optimierte Ladestrategien sind erhebliche Einsparungen an den Strombezugskosten möglich.

Bei einer kombinierten Optimierung am Day-Ahead- und Intraday-Markt sind in unserem Beispiel sogar Einsparungen von bis zu 69 % möglich. Die entsprechenden absoluten Ergebnisse skalieren natürlich für entsprechend größere Flotten, auch bei einer Verteilung über mehrere Standorte.

Die Basis und das Management für ein optimiertes Flexibilitätsmanagement ist die von ÖKOTEC eigenentwickelte und schnittstellenoffene Softwarelösung EnEffCo®.

Kontakt

Bei Interesse an einer energiewirtschaftlich optimierten Ladung Ihrer elektrischen Fahrzeugflotte oder Fragen zu den entsprechenden Bezugskonditionen mit Ihrem Versorger können Sie sich an unsere Flexibilitäts-Experten Arne Grein (a.grein@oekotec.de, +49 30 536397-49) und Dr. Alexander Weber (a.weber@oekotec.de, +49 30 536397-16) wenden.

Zum Thema

Flexibilitätsmanagement

F&E-Projekt “Phi-Factory” – Intelligente Industriebetriebe zur Steuerung des Stromnetzes

ÖKOTEC und EnEffCo®  sind Partner von Windnode – Nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen