header

Industriepark

Veolia Deutschland Industriepark GmbH

Anlagen-Monitoring und automatisierte Reports

An den Industrieparks in Heinsberg und Düren-Niederau wird EnEffCo® seit 2016 mit mehr als 600 Zählpunkten eingesetzt.

Herausforderung

Die von der Veolia Deutschland Industriepark GmbH betriebenen Industrieparks in Heinsberg und Düren-Niederau beliefern zahlreiche Unternehmen mit unterschiedlichen Medien wie Prozess- und Kühlwasser, Dampf und Druckluft. Veolia wünschte sich eine Software, um die Effizienz der eigenen Anlagen zu analysieren, erhöhte Verbräuche schnell zu erfassen und ISO 50001 konforme Status- und Monatsberichte zu erzeugen.

EnEffCo® ist für uns eine große Hilfe, neben dem Tagesgeschäft präzise Analysen für eine Effizienzsteigerung zu erstellen, die wir dann mit der Praxis abgleichen können.

Dr. Stefan Langer
Geschäftsführer

Lösung und Umsetzung

  • Einführung von EnEffCo® zum Monitoring der Anlagen und zur Erstellung automatisierter Reports inkl. Bilanzierung
  • Transparenz über Verbräuche, Kosten und Abrechnung
  • Energie- und Kosteneinsparung durch Anlagenüberwachung und Alarmmeldungen bei Abweichungen (Anlagenfehlverhalten, Leckagen etc.)
  • Identifikation von Einsparmaßnahmen und Auswertung tatsächlicher Einsparungen nach Effizienzmaßnahmen

Energieeffizienz-Controlling

Nutzen

  • Energiemanagement und Energieeffizienz: Energieeffizienter Betrieb der eigenen Anlagen u. a. zur Wärme-, Dampf-, Kälte- und Drucklufterzeugung
  • Einsparung: Optimierte Energieversorgung und Einsparnachweis, reduzierter Betriebsaufwand für Reports, Analysen etc.
  • Management & Compliance: Compliance gewährleistet, u. a. ISO 50001
  • Nachhaltigkeit: Transparenz energierelevanter Kennzahlen und präzise Datengrundlage für Berichte

Weitere Lösungen