header

Aluminium

Speira GmbH

Energiemanagement und Produktionsanalyse

Im Werk Grevenbroich setzt Speira EnEffCo® seit 2016 mit mehr als 500 Zählpunkten ein. Der Aluminiumhersteller war Partner im Forschungs- und Entwicklungsprojekt CO2realtime.

Herausforderung

Speira (ehem. Hydro Walzsparte) produziert Aluminiumwalzprodukte in Deutschland und Norwegen und beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter. Das Werk Grevenbroich ist das weltweit größte Veredelungswerk. Aufgrund steigender Anforderungen von Kunden suchte Speira eine Software, die sowohl klassische Anforderungen des Energiemanagements erfüllt als auch spezifische Auswertungen ermöglicht.

Das umfassende Energie-management-System EnEffCo® sammelt und visualisiert systematisch ausgewählte Energie- und Prozessdaten, womit wir in die Lage versetzt werden, einen produktscharfen CO2-Fußabdruck und KPIs ermitteln zu können.

Dr. Karsten Kober
Head of Energy Management

Lösung und Umsetzung

  • Einführung von EnEffCo® u. a. als  Software für Energiemanagement und zur Analyse der komplexen Produktion
  • Erstellung von Kennzahlen- und Messkonzepten inkl. relevanter Einflussfaktoren, um Produktions- und Versorgungsanlagen mit u.a. automatisierten Berichten überwachen und bewerten zu können
  • Die umfangreiche Datengrundlage im Vorhaben CO2Realtime ermöglicht die Ermittlung von produktscharfen Kennzahlen (KPIs) und liefert so einen besseren Überblick über die unterschiedlichen Prozesse der Wertschöpfungskette

Energieeffizienz-Controlling

Nutzen

  • Energiemanagement und Energieeffizienz: Einheitliches System für energierelevante Daten aus unterschiedlichen Quellen. Monitoring, Analyse und Benchmarking zur Optimierung und Überwachung der Anlageneffizienz
  • Einsparung: Erfolgskontrolle von Einsparmaßnahmen, Aufdeckung neuer Einsparpotenziale, reduzierter zeitlicher Aufwand für Reports, Analysen etc.
  • Management & Compliance: Gewährleistung der Normkonformität (z.B. ISO 50001) und Erfüllung von Kundenanforderungen
  • Nachhaltigkeit: Transparenz umweltrelevanter Kennzahlen und präzise Datengrundlage für Berichte

Weitere Lösungen