header

Wärme- und Stromlieferung

EWUS Effiziente Wärme- und Stromlieferung GmbH

Erstellung von Kennzahlen- und Messkonzepten

Die EWUS GmbH setzt am Standort Berlin EnEffCo® seit 2016 mit mehr als 3.000 Zählpunkten ein und nimmt am Förderprogramm „Einsparzähler“ (ESZ) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie teil.

Herausforderung

Die EWUS GmbH wurde 2014 gegründet und bietet von der Projektentwicklung über die gewerbliche Wärmelieferung bis zum Contracting intelligente Lösungen rund um Energie an. Für das ESZ-Projekt „Digitaler Heizraum“ suchte EWUS eine smarte Software, die sowohl das Management und die Auswertung der Anlageneffizienz (Kessel, Brenner, Pumpen, Heizkreise etc.) als auch die Ableitung von Einsparpotenzialen ermöglicht.

Dank EnEffCo® können wir die über 800 Heizungszentralen unserer Kunden visualisieren, analysieren und unseren Kunden Effizienzpotenziale aufzeigen“

Stefan Scherz
Geschäftsführer

Lösung und Umsetzung

  • Einführung von EnEffCo® und Erstellung von Kennzahlen- und Messkonzepten inkl. relevanter Einflussfaktoren
  • Installation eines Messsystems in jeder Heizzentrale der Kunden
  • Anbindung an das EnEffCo®-System, um den Erdgas-, Wärme- und Stromverbrauch zu erfassen und zu überwachen
  • Erstellung von Hinweisen zu Energieeinsparmaßnahmen, insbesondere zur Ausschöpfung des Effizienzpotenzials kleiner mittlerer und großer Heizungsanlagen

Energieeffizienz-Controlling

Nutzen

  • Energiemanagement und Energieeffizienz: Analyse der Gas-, Wärme- und Stromzähler-verbrauchsdaten zum Monitoring der bestehenden Heizsysteme und Anlagenkomponenten
  • Einsparung: Schnelle und unkomplizierte Fehlererkennung bei Ineffizienzen durch automatisierte Diagnose. Ohne Investitionen in neue Anlagentechnik werden durch die Analyse und abgeleitete Handlungs-empfehlungen Einsparungen i. H. v. 5 – 8 % erzielt
  • Datenvisualisierung: Zielgruppenspezifische Dashboards mit aussagekräftigen Grafiken zu Verbrauch, Nutzung und Anlageneffizienz

Weitere Lösungen