Veranstaltungen Energie- und Klimaschutz-Management

Oekotec Logo

Im Engagement um die Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs ist die Industrie gefordert, innovative Lösungen in eine CO2-neutrale Wirtschaft umzusetzen. Je nach Interesse und Bedarf bieten wir Ihnen verschiedene Formate, um sich intensiver mit dem Themenkomplex zu beschäftigen, Tipps zu erhalten und Ihre Fragen zu klären.

GUTcert Excellenznetzwerk Energiemanagement

17.09.2020, 09:00 – 16:00 Uhr (Online-Konferenz)

Zum zwölften Mal veranstaltet GUTCert das Exzellenznetzwerk Energiemanagement. Im Fokus der Online-Konferenz am 17.09.2020 stehen der Green Deal der EU, das Klimapaket und die daraus wachsenden Chancen für das Energiemanagement.


SDG – von den Zielen zum Handeln

25.09.2020, 11:00 – 12:00 Uhr (Online-Vortrag)

Im Rahmen der Deutschen Aktionstage für Nachhaltigkeit bieten wir Ihnen – in Kooperation mit Veolia – einen Einstieg in das Verständnis der Sustainable Development Goals (SDG) und der Ableitung von Aktionen daraus.

“Veolia hat es sich zur Mission gemacht, durch einen konsequenten Einsatz für die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung einen Beitrag zum menschlichen Fortschritt zu leisten”, heißt es im Veolia-Unternehmenszweck. Vor diesem Hintergrund geben Ihnen Veolia und ÖKOTEC eine praxisorientierte Einführung in die Sustainable Development Goals (SDG) und zeigen auf, wie daraus konkrete und wirksame Handlungsschritte abgeleitet werden können.


Energiekennzahlen und Einflussfaktoren nach ISO 50001 i.V.m. ISO 50006 und ISO 50015 (GUTcert Akademie)

28.-29.09.2020, Berlin

26.-27.11.2020, Berlin

Im Zuge der revidierten ISO-Norm 50001:2018 ist der Fokus im Energiemanagement stärker auf Nachweise zur Verbesserung der energiebezogenen Leistung gerückt. In dem Seminar lernen Sie anhand praktischer Übungen, Energiekennzahlen (EnPI) zu entwickeln und eine kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung unter Berücksichtigung von Einflussfaktoren nachzuweisen. Die Aufstellung von Kennzahlen erfolgt auf Basis der Kennzahl-Methodik, die ÖKOTEC im Auftrag des Bundes­umweltministeriums entwickelt hat. Das Seminar wird von unserem Akademie-Partner GUTcert veranstaltet, Referenten sind unsere ÖKOTEC-Experten Carsten Ernst und Georg Ratjen.


Überblick Klimaschutzmanagement und Chancen für Unternehmen

02. Oktober 2020 / 11.00 – 12.00 Uhr

In dem kostenlosen Online-Seminar geben wir Ihnen einen Einstieg in das Thema, zeigen mögliche Schnittstellen zu bestehenden Energie- und Umweltmanagement-Systemen auf und die Chancen für Unternehmen:

  • Klimawandel und Klimaschutz: Treiber und Chancen für Unternehmen
  • Regulatorischer Rahmen: Green Deal der EU, Klimapaket der Bundesregierung,…
  • Standards und Normen
  • Klimastrategie – Vorgehen und Schritte bis zur Klimaneutralität und Schnittstellen zum Energie- und Umweltmanagement
  • Science Based Targets

Das kostenlose einstündige Online-Seminar wird gemeinsam mit Veolia und GUTcert durchgeführt.


Vom Energiemanagement zum Klimaschutzmanagement – (GUTcert Akademie)

13.10.2020, 09:00 – 17:00 (Online-Seminar)

29.10.2020, 09:00 – 17:00 (Präsenz-Seminar)

Im EnMS liegt der Fokus bislang auf dem direkten Energieverbrauch und der Steigerung der energiebezogenen Leistung. Der Carbon Footprint setzt sich darüber hinaus intensiv mit den direkten und indirekten THG-Emissionen der Erzeugung sowie vor- und nachgelagerten Prozessen auseinander.

In dem Seminar erhalten Sie einen Überblick der Überschneidungen und wie Sie die Effizienz Ihrer energiebezogenen Aktivitäten steigern und zeitgleich den Carbon Footprint reduzieren.


Weitere Informationen

Kennen Sie bereits unseren neuen Menüpunkt Klimamanagement?

Vorstellung und Unterlagen zur Kennzahl-Methodik, die ÖKOTEC im Auftrag des Bundesumweltministeriums entwickelt hat.

Kontakt

Termin verpasst? Wir planen weitere Veranstaltungen und Seminare. Bei Interesse, nehmen wir gerne Ihren Kontakt auf und informieren Sie über Neuigkeiten.

Kennen Sie bereits unseren ÖKOTEC-Newsletter? 3-4 im Jahr informieren wir Sie über Themen, Projekten und Termine von ÖKOTEC und aus der Szene (Anmeldung).

Weitere Informationen erhalten Sie von Dominik Neetzel (d.neetzel@oekotec.de, +49 (0)30 536397-46). Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Bilder: iStock.com/anyaberkut; iStock.com/Olivier Le Moal

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen