ÖKOTEC als Partner bei WindNODE

Oekotec Logo

WindNODE wurde im Rahmen des SINTEG-Förderprogramms (Schaufenster zur intelligenten Energieversorgung der Zukunft) des BMWi  als eine der 5 Modellregionen ausgewählt. Das Modellvorhaben wird im Herbst 2016 unter Beteiligung der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH starten.

WindNODE steht für die effiziente Integration von großen erneuerbaren Erzeugungskapazitäten, Stromnetzen und Energienutzern auf Basis einer digitalen Vernetzung. WindNODE ist das Schaufenster der deutschen Hauptstadtregion und Nordostdeutschlands, in dem die Energiewende made in Germany für das nationale und internationale Publikum anschaulich präsentiert wird. Innovative, nutzerorientierte Produkte und Dienstleistungen der Industrie 4.0 werden hier in einem großflächigen Reallabor erprobt, um für den Massenmarkt und den Export zu reifen.

Die Energiewende braucht IKT-Lösungen, die standardisierte Schnittstellen in einem zunehmend dezentralisierten Energiesystem schaffen, Datenschutz und Datensicherheit gewährleisten und als „Schaltstelle der Digitalisierung“ wirken. Im WindNODE-Konzept  bildet  die  IKT-Plattform  eine  Klammer,  die Erzeuger  und  Nutzer,  Stromnetz  und Märkte verbindet und Flexibilitäten (z. B. verschiebbare industrielle Lasten, Power-to-Heat- und  Kühlanlagen,  Elektromobilität)  orchestriert.

WindNODE verbindet führende Unternehmen der Energiewirtschaft, der Informations- und der Kommunikationstechnik mit vielfältigen Energienutzern aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Die Koordination übernimmt der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz. An Bord sind insgesamt 60 Projektpartner, von denen 44 an festen Projektvorhaben beteiligt sind. Hinzu kommen 16 weitere „assoziierte“ Partner, die ihre Expertise sowie Unterstützung bei Bedarf in Form von Einzelbeiträgen einbringen.

Inhaltliche Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Arne Grein (a.grein@oekotec.de). Weitere Informationen zu WindNODE finden Sie unter http://www.windnode.de/.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen