Verpflichtende Energieaudits für Nicht-KMU verstehen

Oekotec Logo

Der Bundestag hat in der Erweiterung des EDL-G (Energiedienstleistungsgesetz) beschlossen, dass alle Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern und/oder mehr als 50 Millionen Euro Jahresumsatz sowie verbundene Unternehmen dazu verpflichtet sind, bis zum 05.12.2015 ein sogenanntes Energieaudit durchzuführen.

Neben externen Auditoren können auch interne Verantwortliche das Energieaudit durchführen, die aufgrund ihrer Ausbildung oder beruflichen Qualifizierung und praktischen Erfahrung über die erforderliche Fachkunde verfügen.

Um das Energieaudit ordnungsgemäß durchzuführen, informieren unsere Mitarbeiter Sie zu diesem Thema auf verschiedenen Veranstaltungen:

  • 26. August 2015 bei DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) in Bonn, Frau Dr. Kirsten Kubin zum Thema „Energiemanagementsysteme und Energieaudits“

Bild: ÖKOTEC
Quelle: ÖKOTEC und Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen