Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Oekotec Logo

Die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen wie Blockheizkraftwerke (BHKW) oder Turbinen wird entscheidend durch die Brennstoffauswahl und die damit verbundenen Vergütungen (z. B. bei nachwachsenden Rohstoffen EEG-Vergütung für die Stromeinspeisung) sowie durch die Auslastung bestimmt. Hierfür ist ein möglichst kontinuierlicher Wärmebedarf maßgebend. Wir analysieren den Lastgang (Lastgang) Ihres Wärmebedarfs sowie die Erlöse für eingespeiste Energien und die Einsparungen durch vermiedenen Bezug von Strom und konventionellen Brennstoffen (bei Einsatz nachwachsender Rohstoffe). Durch Simulation von aufgestellten Varianten und die Schätzung von Investitionskosten ermitteln wir die für Sie wirtschaftlichste Anlagenkonfiguration.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen