Fördermittel kompakt: Kostenlose Online-Tutorial

Oekotec Logo

Sind Sie auf der Suche nach Fördermitteln und Zuschüsse, die Sie für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen nutzen können?

Wir stellen Ihnen relevante Förderprogramme vor und unterstützen Sie bei Interesse auch bei der Auswahl und Antragstellung. In unserem 30-minütigen Online-Tutorial geben wir Ihnen einen ersten Einblick in branchenspezifische Förderprogramme und beantworten anschließend Ihre Fragen. Im Online-Tutorial gehen wir insbesondere auf die Förderprogramme STEP up!, BAFA Querschnittstechnologien, KfW-Energieeffizienzprogramm Abwärme, sowie BAFA Abwärme ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei und Sie können sich bequem von Ihrem Arbeitsplatz einwählen. Bitte berücksichtigen Sie die technischen Voraussetzungen (Link zu Infos unten). Melden Sie sich an, in dem Sie uns eine Email mit Ihrer Signatur schreiben und Ihren Wunschtermin angeben. Wir senden Ihnen daraufhin eine Bestätigung und die Einwahldaten zu.

Termine

30.05.2018 (11.00 – 11.45 Uhr) – Online Tutorial Fördermittel
04.07.2018 (11.00 – 11.45 Uhr) – Online Tutorial Fördermittel

 

Die vorgestellten Programme aus der BMWi-Kampagne „Deutschland macht´s effizient“

STEP up!
STEP up! fördert stromsparende Maßnahmen, bei denen Unternehmen in neue hocheffiziente Technologien investieren, die sich ohne Förderung erst nach einem Zeitraum von mehr als drei Jahren rechnen würden. Das Programm ist sektor- und technologieoffen sowie akteursübergreifend ausgestaltet.

BAFA Querschnittstechnologien und Abwärme
Das BAFA fördert Investitionen in hocheffiziente Querschnittstechnologien unter anderem elektrische Motoren und Antriebe, Pumpen, Ventilatoren, Drucklufterzeuger, Wärmerückgewinnungssysteme und Dämmung von Anlagen. Föderfähig sind zusätzlich Wärmerückgewinnungs- und Abwärmenutzungsmaßnahmen sowie Dämmung von industriellen Anlagen bzw. Anlagenteilen.

KfW-Energieeffizienzprogramm Abwärme
Mit dem KfW-Energieeffizienzprogramm – Abwärme Investitionszuschuss werden Investitionen innerhalb Deutschlands in die Modernisierung, die Erweiterung oder den Neubau von Anlagen zur Vermeidung oder Nutzung von Abwärme gefördert: Innerbetriebliche Vermeidung und Nutzung von Abwärme

 

Technische Voraussetzungen für das Online-Tutorial

Für das Online-Tutorial nutzen wir das Tool „GoToMeeting“. Technische Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein Computer mit Internetanschluss und Lautsprecherboxen bzw. Kopfhörern. Zudem wird ein Headset empfohlen.

Sie können sich aber auch über Ihr Telefon einwählen. Oder Sie benutzen Ihr Smartphone: Klicken Sie hierfür auf den Einwahl-Link, den Sie nach Ihrer Anmeldung in Ihrer Teilnahmebestätigung erhalten, um an diesem Online-Tutorial über die GoToMeeting-App auf Ihrem iPhone®, iPad®, Android®-Gerät oder Windows Phone® teilzunehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen