Reger Austausch auf der 3. EnEffCo®-Akademie

Oekotec Logo

Bei sommerlich warmen Temperaturen fand am 19. und 20. Juni 2017 die 3. EnEffCo®-Akademie für Kunden unserer Softwarelösung für Energieeffizienz-Controlling statt. Spannende Vorträge unserer EnEffCo®-Experten zu Erweiterungen der Software und Neuerungen der ISO 50000er Familie sowie praxisnahe Erfahrungsberichte unserer Kunden machten die Akademie zu einem großen Erfolg.

Neues Modul: Lastmanagement
Kennen Sie schon unser neues Modul und Dienstleistungsangebot zu Lastmanagement? Mit EnEffCo® ist ein sekundengenaues Lastmanagement möglich, mit dem rechtzeitig automatisierte Warnmeldungen ausgegeben werden, sobald eine Überschreitung der definierten Jahresspitze prognostiziert wird.

Weiterentwicklung von EnEffCo® durch F&E-Projekte
Unsere aktuellen Forschungsprojekte tragen erheblich zur Weiterentwicklung von EnEffCo® bei, sodass die Software bereits heute auf zukünftige Anforderungen, wie die automatisierte Regelung der Anlagen (EnEffReg®), die Flexibilisierung industrieller Verbraucher (WindNODE und Phi-Factory) und die Darstellung des CO2-Fußabdrucks in Echtzeit (co2realtime), ausgelegt wird.

Kontaktieren Sie uns!

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu EnEffCo® an unseren Experten Herrn Dominik Neetzel (d.neetzel@oekotec.de, +49 (0)30 536397-46) und informieren Sie sich auf unserer Website.

 

Quelle Foto: ÖKOTEC Energiemanagement GmbH