Energiekennzahlen und Einflussfaktoren – Expertenseminare bei GUTcert

Oekotec Logo

Wir bieten Ihnen mit unserem Kooperationspartner GUTcert Seminare zum Thema „Energiekennzahlen und Einflussfaktoren nach ISO 50001/EN 16247“ an. Melden Sie sich an und profitieren Sie vom Expertenwissen unserer Referenten von ÖKOTEC.

Die Veröffentlichung der ISO 50003-, 50006- und 50015-Normen hat die ISO 50000er Familie deutlich gestärkt. Die nachgewiesene Verbesserung der Energieeffizienz steht nun neben der Etablierung organisatorischer Regelungen im Rahmen eines Energiemanagementsystems im Mittelpunkt.

Im GUTcert-Seminar wird im ersten Modul neben den Grundprinzipien und Verfahrens­weisen der ISO-Leitfäden 50006 und 50015 insbesondere die Methodik zum Aufstellen von Energiekennzahlen vermittelt, die von ÖKOTEC im Rahmen  des Forschungsprojektes (Auftraggeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)) entwickelt wurde.

Das zweite Modul beschäftigt sich mit Faktoren, die den Energieverbrauch eines Unternehmens bestimmen und mit der Frage, wie gewichtig ihr Einfluss ist. Mit dem Ansatz der Regressionsanalyse können Einflussfaktoren quantifiziert, Berechnungen geprüft und Toleranzen dieser Berechnungen bestimmt werden. Zusätzlich erhalten Teilnehmer ein von ÖKOTEC entwickeltes Trainingstool, das eine schnelle Durchführung von Regressionsanalysen ermöglicht.

Die beiden aufeinanderfolgenden Module finden an jeweils 1,5 Tagen statt:

Modul 1: Energiekennzahlen bilden und bewerten
Modul 2: Analyse von Einflussfaktoren nach ISO 50001 / EN 16247

Termine im 2. Halbjahr 2017
25.09. – 27.09.2017
25.10. – 27.10.2017
15.11. – 17.11.2017
06.12. – 08.12.2017

Veranstaltungsort
GUTcert Akademie
Eichenstraße 3b
12435 Berlin

Weitere Informationen
Programminhalte
Anmeldeformular
GUTcert

Gerne führen wir für Ihr Unternehmen eine individuelle Inhouse-Schulung durch. Sprechen Sie uns bitte an: Mareike Hoffmann (m.hoffmann@oekotec.de, +49 (0)30 536397-48).

 

Foto: © Veolia Deutschland